Strukturelle Erstellung von Legal- und Managementkonsolidierung und übersichtlicher Konzernsteuerungsprozess von der Definition der Einzelgesellschaft bis zur Erstellung des Abschlusses - Mandantenfähig.
 

Parallele Darstellung konsolidierter Segmente möglich. Zeitgleiche Durchführung von Segment- und Legalkonsolidierung anhand von Verteilerschlüsseln.
 

Klar definierte Konsolidierungsschritte - enthält alle für die Konsolidierung notwendigen  Werkzeuge und Funktionen sowie Transparenz und Nachvollziehbarkeit in jedem Konso- lidierungsschritt.
Geeignet für Konzerne und  Unternehmensgruppen jeder Größenordnung.

 

Automatisierte Erstellung von Risikohandbüchern und Revisionstaugliches Berichtswesen entsprechend den Anforderungen von Wirtschaftsprüfern.
 

Ausgereifte Planungs- und Simulationsfunktionen, unterschiedlichste Plan- und Forecast- ebenen und hohe Datensicherheit sowie Datenkonsistenz.
 

Besonders attraktives Preis- Leistungsverhältnis und kurze Amortisationszeit auch für Unternehmensgruppen im Mittelstand.
Einfache Bedienung und kurze Implementierungszeiten.

Ihr Nutzen aus dem Einsatz des flexiblen Moduls CP-Cons©:

Wie Sie Ihre Produktivität bei der Management- und Legal- konsolidierung innerhalb kurzer Zeit verdoppeln können!

CP-Cons ist ein Konsolidierungs-Tool für Unternehmensgruppen, Konzerne und konzernähnlich strukturierte Unternehmen. Es dient der Erstellung und Analyse von Konzernabschlüssen nach HGB bzw. IAS/IFRS. Beginnend mit der allgemeinen Definition für Benutzerverwaltung Konso- lidierunskreis sowie Definition und Verwaltung der Kontenrahmen und anderen Grundeinstel- lungen, werden beispielsweise Parameter für die Vereinheitlichung der Einzelabschlüsse und für die Datenübernahme festgelegt.

Im eigentlichen Konsolidierungsprozess erfolgen dann - ebenfalls work-flow-gesteuert - die Er- stellung der Summenbilanz, Kapitalkonsolidierung, Schuldenkonsolidierung, Zwischenergeb- niseliminierung, Aufwands- und Ertragskonsolidierung sowie die Durchführung von Korrektur- buchungen zum Konzernabschluss. CP-Cons führt den Anwender also systematisch durch den gesamten Konsolidierungsprozess. Manuelle umständliche und fehlerträchtige Konsolidie- rungsarbeiten in Excel gehören somit der Vergangenheit an.

  Work-flow gesteuerter Konsolidierungsprozess

  Systeminternes Berichtswesen

  Automatisierte, systemgestützte Spiegelkonsolidierungen

Bitte unten zum kostenfreien Video Download anmelden ...

 

Video: 10 Ultimative Gründe warum Sie gerade für Management-
und Legalkonsolidierung das Modul CP-Cons einsetzen sollten!
Sie wollen sich das gratis Video komplett ansehen?

 

Wenn ja, bitte Ihre E-Mail-Adresse eintragen ...
 

 

Wir hassen Spammer auch.
Sie können sich jederzeit mit einem Klick austragen.
Wir geben Ihre E-Mail-Adresse nie an Dritte weiter!

Controlling Insider Report Nr. 5

Strukturelle Erstellung von Management- und Legal-
konsolidierung und übersichtlicher Konzernsteuerungsprozess.

Bitte unten zum kostenfreien Video Download anmelden ...
Bitte unten zum kostenfreien Video Download anmelden ...

Management- und Legalkonsolidierung
mit
dem flexiblen Modul CP-Cons.

Übersichtlicher Konzernsteuerungs-
prozess
von der Definition der Einzel- gesellschaft bis zur Erstellung des Abschlusses.

Revisionstaugliches Berichtswesen entsprechend den Anforderungen von Konzernen und Wirtschaftsprüfern.

MedienYouTube Kanaltwitter
link

Blog

Impressum / Datenschutz

+49 034291-4000

E-Mail

mail_back-30

Kontakt

Telefonnummer
Sie haben eine Frage?
leer1

©Kirchhoff Controlling (2017)